Gästinnen und Gäste 2011

ANKELE Gudrun

|: ANKELE Gudrun :|

Gudrun Ankele studierte Kunstgeschichte in Graz, Wien und Berlin, arbeitet als Kuratorin und Lektorin für Gender Studies. Teil des feministischen Kunstkollektivs Schwestern Brüll.

Forschungsschwerpunkte sind feministische Geschichte, politische Theorie und Ästhetik. Herausgeberin der Anthologie „Feminismus” in der Reihe absolute bei Orange Press (2010). Ihre Dissertation „Versuchsweise extrem. Radikale feministische Manifeste als Provokation des Politischen” erscheint 2011.

 

BADER Simone

|: BADER Simone :|

Simone Bader und Jo Schmeiser arbeiten seit 1992 als Künstlerinnenkollektiv an der Schnittstelle von Kunst, Film und neuen Medien. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen aktuelle gesellschaftspolitische Themen und auch die Mittel, mit denen diese in den Medien dargestellt werden.

 

BERGER Christian

|: BERGER Christian :|

Christian Berger machte 1981 die Kamera für „Der Weg ins Freie”. Er ist als Kameramann, Regisseur, Produzent und Autor vieler Dokumentationen, Fernseh- und Kinofilme tätig, arbeitet mit prominenten Regisseuren wie Michael Haneke, Luc Bondy, Wolfgang Glück, Stephen Gaghan, Amos Gitai zusammen, ist Univ. Prof. an der Filmakademie in Wien und wurde 2010 für den Oscar nominiert.

Mehr Infos zu Christian Berger unter www.christianberger.at. xxx

 

SCHMEISER Jo

|: SCHMEISER Jo :|

Jo Schmeiser und Simone Bader arbeiten seit 1992 als Künstlerinnenkollektiv an der Schnittstelle von Kunst, Film und neuen Medien. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen aktuelle gesellschaftspolitische Themen und auch die Mittel, mit denen diese in den Medien dargestellt werden.

 

 

FOEFF - Forum Österreichischer Fimfestivals
  • Impressum  
  • Copyright  
  • Kontakt  
  • Sitemap  
  • Intern  
Design: Julia Frey // www.freymueller.at    Realisierung: M-O-A // www.m-o-a.at