Agnus Dei - Die Unschuldigen (Les Innocents)

© Thimfilm

Anne Fontaine
Frankreich 2016
Spielfilm 115', OmdU

Trailer ansehen
 

 

In Kooperation mit

Die junge französische Rotkreuz-Mitarbeiterin Mathilde (Lou de Laâge, „Anna Karenina“, „Eine Hochzeit und andere Hindernisse“) betreut 1945 nach Ende des Zweiten Weltkriegs in Polen französische Patienten. Eine Nonne führt sie zu einem Kloster, wo dringend Hilfe gebraucht wird: sechs Nonnen und eine Novizin wurden nach ihrer Vergewaltigung durch russische Soldaten schwanger, eine davon ist kurz davor ihr Kind zur Welt zu bringen. Die Frauen haben wenig Ahnung, was sie erwartet, die schuldlose Scham stürzt manche in eine tiefe Glaubenskrise.

Regie führt Anne Fontaine, die als Filmemacherin u.a. durch, „Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft“ und „Gemma Bovary“ bekannt wurde. Die glasklar gezeichneten, kühlen Bilder der Story stammen von der legendären französischen Kamerafrau Caroline Champetier.

 

_____

DF/EF - deutsche/englische Fassung
OmdU/OmeU - Original mit deutschen/englischen Untertiteln

ZURÜCK   //   nächster Film  Always Shine

 

FOEFF - Forum Österreichischer Fimfestivals
  • Impressum  
  • Copyright  
  • Kontakt  
  • Sitemap  
  • Intern  
Design: Julia Frey // www.freymueller.at    Realisierung: M-O-A // www.m-o-a.at