Köpek - Geschichten aus Istanbul

© ABC Film

Esen Isik
Türkei, Schweiz 2016
Spielfilm 94', OmdU

Trailer ansehen
 

 

[+] Termin merken (ical)

Ein gewöhnlicher Tag in Istanbul. Der zehnjährige Cemo verkauft auf der Strasse Papiertaschentücher um seine Familie zu unterstützen und geht daher nicht zur Schule. Hayat wird von ihrem Ehemann kontrolliert. Als ihr ehemaliger Verlobter in die Stadt kommt, verabreden sie sich zu einem heimlichen Treffen am Hafen. Gefangen in ihrer Rolle als Ehefrau, kann sie sich ihm jedoch nicht öffnen. Die transsexuelle Ebru muss sich prostituieren, um über die Runden zu kommen. Sie führt eine heimliche Beziehung mit einem gut situierten Apotheker, der sich aber nicht öffentlich zu ihr bekennen will.

Drei Geschichten aus der heutigen Türkei, gekonnt kritisch eingefangen von Esen Isik, erhielten in der Schweiz zahlreiche Preise u.a. den Swiss Film Award für den besten Spielfilm 2016.

Gemeinsam mit dem Film HYPER HYPER ICH Id..

 

_____

DF/EF - deutsche/englische Fassung
OmdU/OmeU - Original mit deutschen/englischen Untertiteln

ZURÜCK   //   nächster Film  L'Effet aquatique

 

FOEFF - Forum Österreichischer Fimfestivals
  • Impressum  
  • Copyright  
  • Kontakt  
  • Sitemap  
  • Intern  
Design: Julia Frey // www.freymueller.at    Realisierung: M-O-A // www.m-o-a.at