Redupers - Die allseitig reduzierte Persönlichkeit

© Basis Filmverleih

Helke Sander
Deutschland 1977
Spielfilm 98', DF, 35mm

 zum 80. Geburtstag  
// Helke Sander

Fr. 10.3.  19:30
@Admiral Kino (tickets)

[+] Termin merken (ical)

Die Regisseurin Helke Sander ist anwesend

Edda Chiemnyjewski, freiberuflich arbeitende Pressefotografin und alleinerziehende Mutter im Westberlin der 1970er Jahre, muss feststellen, dass „eine Köchin keine Zeit hat, die Staatsgeschäfte zu führen“. Gemeinsam mit der Frauenfotogruppe scheitert sie an dem Anliegen, ein Kunstprojekt, das die Stadt dokumentiert, „an den Mann“ zu bringen. Während die Stadt, die zu einer Protagonistin des Films wird, aus heutiger Sicht wie ein Nachkriegsberlin erscheint, hat sich an der prekären Lebensrealität freiberuflich arbeitender Frauen nur wenig geändert. Mit großer Selbstironie erzählt Helke Sander, die selbst die Hauptrolle spielt, von einem geteilten Leben in einer geteilten Stadt.

„Prix L’age d’or bei den Internationalen Filmfestspielen Brüssel 1978 und 1. Preis beim Filmfestival Hyéres 1978“

 

_____

DF/EF - deutsche/englische Fassung
OmdU/OmeU - Original mit deutschen/englischen Untertiteln

ZURÜCK   //   nächster Film  The Eagle Huntress

 

FOEFF - Forum Österreichischer Fimfestivals
  • Impressum  
  • Copyright  
  • Kontakt  
  • Sitemap  
  • Intern  
Design: Julia Frey // www.freymueller.at    Realisierung: M-O-A // www.m-o-a.at