Perspektiv.Wechsel – „Nein zu Gewalt an Frauen“
25.11.2015

[: Filmstill :]
©sixpackfilm

Das EU-Parlament und die EU-Kommission in Österreich zeigten in Kooperation mit den FrauenFilmTagen zum 25.11.2015 – dem Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ – ein vielseitiges Programm, in dem sich Künstlerinnen, Filmemacherinnen und Performerinnen mit diesem Thema auseinandergesetzt haben und widerständige Positionen vertreten – sie kehren die Sichtweise um.

 

 

ARGE BLUMEN
eine Performance von Eva Lepold und Monika Bauer

3 Kurzfilme
von Fiona Rukschcio, Mara Mattuschka und Eléonore Pourriat

ARGE BLUMEN – eine Performance von Eva Lepold und Monika Bauer

[:  Filmstill :]
©Andrea Peller

» Das Leben treibt seltsame Blüten. Übergriffe und Gewalt wuchern in einem Feld, wo Liebe wachsen soll, insbesondere an Frauen – historisch immer wieder in Korsette, Burkas und Blumenmetaphern verpackt – rein und schön und für jeden zu entblättern. Die vom Butohtanz geprägte Performance transformiert Gewalt in Kraft, die Blumen entwickeln Kampfgeist und verwandeln Ohnmacht in Stärke. «

3 Kurzfilme

#1:(common.places) von Fiona Rukschcio

S.O.S. Extraterrestria von Mara Mattuschka

majorité opprimée von Eléonore Pourriat

Podiumsgespräch

Nach der Performance und den Filmen gab es ein Podiumsgespräch mit den Performerinnen, Filmemacherinnen und Gästinnen, moderiert von Dr.in Sabine Perthold.

Gefördert von

Kooperationspartner

Unterstützt von

Für weitere Unterstützung danken wir:
Julia Fabrick (VIS-Agentur), dem Team von sixpack film, Doris Stolz, Thomas Weber, Aiko Kazuko Kurosaki, Fiona Rukschcio, Eva Lepold, Monika Bauer, Dr.in Sabine Perthold, Albert Waaijenberg.

Fotos

© Selina Baumgartel
Die Veranstaltung begann mit der Performance von Eva Lepold und Monika Bauer.

© Selina Baumgartel

© Selina Baumgartel

© Selina Baumgartel

© Selina Baumgartel

© Selina Baumgartel

© Selina Baumgartel

© Selina Baumgartel

© Selina Baumgartel



© Selina Baumgartel
Im Anschluss die Begrüßung durch Mag. Thomas Weber (Leiter PR Infobüro des EU Parlaments).

© Selina Baumgartel
Durch den Abend führte Dr.in Sabine Perthold.

© Selina Baumgartel

© Selina Baumgartel
Podiumsgästinnen waren (v.l.n.r.): Eva Lepold (Performerin), Monika Bauer (Performerin), Fiona Rukschcio (Regisseurin) und Dr.in Sabine Perthold (Kuratorin und Kulturmanagerin).

 

FOEFF - Forum Österreichischer Fimfestivals
  • Impressum  
  • Copyright  
  • Kontakt  
  • Sitemap  
  • Intern  
Design: Julia Frey // www.freymueller.at    Realisierung: M-O-A // www.m-o-a.at