Kurzfilmabend mit der Akademie der bildenden Künste

|: Filmstill :|

div. Studierende

Kurzfilm
70 Min, DF


Freier Eintritt, Zählkarte notwendig.

 

In Kooperation mit

Kurzfilmprogramm und Preisverleihung Körperansichten: Geschlechterkonstruktionen in kurzen Formaten“ im Rahmen der FrauenFilmTage 2016 am 1.3.2016 um 19.30 Uhr im Filmhaus Kino am Spittelberg.

Studierende und Absolvent_innen der Akademie der bildenden Künste Wien wurden eingeladen, zum Thema KÖRPERANSICHTEN: GESCHLECHTERKONSTRUKTION IN KURZEN FORMATEN aktuelle Arbeiten bis zu einer Länge von 10 Minuten einzureichen. Die von einer Jury ausgewählten 6 Arbeiten werden an diesem Abend gezeigt und die Gewinnerin des Wettbewerbs wird bekannt gegeben und prämiert:

YeLa An: AJUMMA (2015, 10 Min.)
Franziska Kabisch: DEKLINATIONEN (Hände kosten extra) (2015, 10 Min.)
Sophie Haas: POST-BIOLOGICAL POEM (2013, 2 Min.)
Iris Borovčnik: HERRENSCHNITT: 10 € (2014, 6 Min.)
Katarina Csányiová und Suzie Léger: APROPOS OF LOGIC (2015, 5,30 Min.)
Bernadette Anzengruber: INSIDEOUT (2015, 10 Min.)

In Anwesenheit der Filmmacher_innen und mit Publikumsgespräch nach dem Filmprogramm.

Nach der Preisverleihung gibt es die Möglichkeit, im Foyer des Filmhaus Kino den Abend ausklingen zu lassen.

Der Wettbewerb fand in Kooperation der FrauenFilmTage 2016 mit der Akademie der bildenden Künste Wien statt.

Der Preis wird von der Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden VdFS gestiftet.

 

_____

DF/EF - deutsche/englische Fassung
OmdU/OmeU - Original mit deutschen/englischen Untertiteln

ZURÜCK   //   nächster Film  Meine Mutter war ein Metzger / Living in a box

 

FOEFF - Forum Österreichischer Fimfestivals
  • Impressum  
  • Copyright  
  • Kontakt  
  • Sitemap  
  • Intern  
Design: Julia Frey // www.freymueller.at    Realisierung: M-O-A // www.m-o-a.at