FrauenFilmTage

Festival 2019
Die FrauenFilmTage bieten seit 2004 eine Plattform für Filmemacherinnen aus der ganzen Welt, die ihre Arbeiten einem filmbegeisterten Publikum in Österreich präsentieren wollen. Das Festival

 

Jährlich zum Internationalen Frauentag stehen eine Woche lang die Frauen vor und hinter der Kamera im Mittelpunkt. Gezeigt werden aktuelle und international prämierte Spielfilme und Dokumentationen mit einer großen Bandbreite an Themen: gesellschafts- und frauenpolitische Fragen. Die Filme

 

Beim Publikumsgespräch, das ebenfalls einen fixen Bestandteil des Programms bildet, bietet sich den Besucher'innen nach der Vorstellung die Gelegenheit, die Filmschaffenden kennenzulernen und mit Expert'innen zu diskutieren. Das Rahmenprogramm

 

Personalen
Wir haben unser Programm auch laufend erweitert.
 
Seit 2010 wird im Rahmen der FrauenFilmTage eine erfolgreiche österreichische Filmemacherin mit Arbeiten aus ihrem Oeuvre vorgestellt – die Personale. Die Personale

 

Seit 2017 bildet das Tribute für eine internationale Filmschaffende eine neue Programmschiene im Rahmen der FrauenFilmTage. Das Tribute

 

Ehrenpreise
Seit 2012 verleihen die FrauenFilmTage im Rahmen der Eröffnung einen Ehrenpreis in Kooperation mit dem Netzwerk Frauen-Arbeit-Film an Frauen, die sich im Hintergrund für das Filmschaffen von Frauen einsetzen und mit diesem Preis für ihren Einsatz geehrt werden. Die bisherigen Ehrenpreise

 

Der Wettbewerb mit der Akademie der bildenden Künste Wien und der Verwertungsgesellschaft der Österreichischen Filmschaffenden (VdfS) im Bereich Experimentalfilm ergänzt seit 2016 unser Programm.

Aktuelles

In Memoriam Hanna Meyer
Wir haben heute eine traurige Nachricht erhalten. Die Leiterin des Programmkinos Wels, Hanna Meyer, ist am 22.7.2019 nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Hanna Meyer erhielt...
weiterlesen "In Memoriam Hanna Meyer"
SYMPOSIUM: HALTUNG ODER DOGMA – POLITISCHE KORREKTHEIT IM FILM
Das Symposium „Haltung oder Dogma - Politische Korrektheit im Film“ der FrauenFilmTage 2019, das wir aufgrund Krankheit verschieben mussten, findet nun am 27.5.2019 um 19...
weiterlesen "SYMPOSIUM: HALTUNG ODER DOGMA – POLITISCHE KORREKTHEIT IM FILM"
Der Ehrenpreis ist vergeben
Im Rahmen der Eröffnung vergeben die FrauenFilmTage seit 2012 in Kooperation mit dem Netzwerk Frauen-Arbeit-Film einen Ehrenpreis für Frauen, die sich für Frauen, Film und...
weiterlesen "Der Ehrenpreis ist vergeben"
Der offizielle Trailer
Der offizielle Trailer der FrauenFilmTage 2019 ist online und soll die Vorfreude auf die Filme wecken. Danke an Albert Waaijenberg und Sonja Tiefenbacher. Zum Festival
weiterlesen "Der offizielle Trailer"
Akkreditierung
Die FrauenFilmTage 2019 freuen sich bekannt zu geben, dass für Branchenvertreter’innen und Filmjournalist’innen ein Kontingent an Akkreditierungen zur Verfügung steht. Zur Akkreditierung
weiterlesen "Akkreditierung"
WORKSHOP: LICHT ALS BERUF
LEUCHTKRAFT, der Österreichische Berufsverband für Filmlicht und Grip, lädt zum Workshop mit Oberbeleuchterin Kim Jerrett ein. Themen sind Beruf der BeleuchterIn und grundlegende Techniken. Zum...
weiterlesen "WORKSHOP: LICHT ALS BERUF"

HOME