Specials 2019


Special
2019 // Symposium: Politische Korrektheit als künstlerisches Korsett
Cafe Museum

Special 2019 // Symposium: Politische Korrektheit als künstlerisches Korsett

 

Das Symposium musste wegen Erkrankung zweier Rednerinnen leider abgesagt werden.

 

Die FrauenFilmTage 2019 laden zum Gespräch ein

Political Correctness im Film

Debatten über Political Correctness und die Gefahr einer „kulturellen Aneignung“ haben nun auch den Filmsektor erreicht. Einerseits ist es natürlich wichtig und richtig, dass sich ein Problembewusstsein für kontroverse Themen wie Geschlechterkonstruktion, kulturelle Aneignung und ethnische Klischee-Zuschreibungen verfestigt; andrerseits aber darf diese wünschenswerte Reflexion nicht zu einer „Schere im Kopf“ (sowohl bei Filmschaffenden wie beim Publikum) führen, was das Ende der Freiheit der Kunst bedeuten würde.

Diese Fragen stehen im Fokus der Diskussion: Welche Konsequenzen hat PC für Filmschaffende? WAS „darf“ der aktuelle Film WIE zeigen? Wie entstehen Identitäten jenseits der gängigen Geschlechternorm „weiblich/männlich“? Suche nach pluralen statt stereotypen Perspektiven! Mit welchen Vorurteilen haben Culture-Clash-Komödien zu kämpfen? Leiden heutige Filmstoffe unter „innerer Selbstzensur“? Verlief diese ästhetisch-politische Diskussion vor dem Zeitalter der Social Media anders? Wie änderte sich die Akzeptanz des Kinopublikums?

Es diskutieren: Regisseurin und Drehbuchautorin Lola Randl, Produzentin Ursula Wolschlager und Medienwissenschafterin und Filmkuratorin Sabine Perthold.

 

Datum: 5.3.2019
Uhrzeit: 10:30 – 14:00 Uhr
Ort: Café Museum (Bibliothek), Operngasse 7, 1010 Wien

 

Akkreditierung unter: einreichung@frauenfilmtage.at

Foto: © Café Museum


Special
2019 // Workshop: Licht als Beruf
Logo Leuchtkraft

Special 2019 // Workshop: Licht als Beruf

 

Erfahre mehr über die Arbeit des Lichtdepartments.

Oberbeleuchterin Kim Jerrett präsentiert gemeinsam mit anderen BeleuchterInnen Equipment, beschreibt den Beruf der BeleuchterIn und führt in grundlegende Techniken ein. Der Workshop findet beim Lichtverleih Dopplinger statt, dort gibt es eine Tour durch das Lichtlager und je nach Interesse ein kleines Licht Setup im Studio.

Wir bitten um Anmeldung (Name, E-mail und evtl. Beruf) unter office@leuchtkraft.at um die ungefähre Gruppengröße abschätzen zu können. Wenn es besondere Interessen oder Fragen gibt, bitten wir das auch gleich bekanntzugeben, dann können wir im Workshop darauf eingehen.

 

Datum: 9.3.2019
Uhrzeit: 11:00 – 14:00 Uhr
Ort: Firma Dopplinger, Huglgasse 8, 1150 Wien.
Kosten: gratis

 

Logo Leuchtkraft
Kranzgasse 18/10 | A-1150 Wien
www.leuchtkraft.at
office@leuchtkraft.at

Alle Specials im Archiv